Poliziano - Weingut in der Toskana

Poliziano - Weingut in der Toskana

Filtern

      Die Basis des dort hergestellten Vino Nobile bildet die Sangiovese Traube. Der "noble" Wein war schon im 8. Jahrhundert als "Vino dei Signori" (Wein der Herrschaften) bekannt.

      Für den Vino Nobile sind 12 Monate Fassreifung und weitere 12 Monate Flaschenreifung vorgeschrieben. 

      Federico Carletti zählt mit seinem Weingut Poliziano zur ersten Garde der Produzenten des Vino Nobile.

      In der "ewigen Bestenliste" des Gambero Rosso gehört er zu den 12 am häufigsten mit drei Gläsern ausgezeichneten Betrieben Italiens.


      1 Produkt

      1 Produkt